HEIDENAU

www.heidenau.de

Kurzinfo Heidenau / Sachsen:
20.000 Einw., Fl. von ca. 11 km2, Landkreis Sächsische Schweiz, Lage am oberen Elbtal, Stadtrecht seit 1924, zweitgrößte Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz, Papierindustrie, Maschinenbau, Reifen- und Möbelindustrie, zahlreiche Handwerksbetriebe

Rathaus von Heidena
Rathaus von Heidenau

1991, die Mauer war gefallen, aber noch lange war nicht zusammengewachsen, was zusammengehört. Ein probates Mittel zur Überwindung der Grenzen in den Köpfen sind Städtepartnerschaften. Nach den Kommunalwahlen in der DDR wurde jene mit den sächsischen Freunden in Heidenau geschlossen.

Heidenau liegt im sächsischen Schweiz Osterzgebirge und hat ca. 17000 Einwohner*innen. Lassen sich erste Spuren von Heidenau schon in der Bronzezeit finden, so blieb der Ort lange Zeit ein kleiner Weiler. Noch im 19. Jahrhundert verdienten sich hier die Bewohner ihren Lebensunterhalt mit der Landwirtschaft, der Elbeschifffahrt und dem Strohflechten. Der Bau der "Böhmischen Eisenbahn" ebenfalls im 19. Jahrhundert und die günstige geographische Lage beschleunigte die Ansiedlung industrieller Unternehmen. In der heutigen Form wurde 1920 drei Dörfern zusammengefügt und als drei Jahre später drei weitere Dörfer dazu kamen erhielt der Ort  1924 die Stadtrechte. Seit dem 1990 einsetzen Strukturwandel wird die Stadt von vielen kleinen und mittelständischen Werkstätten geprägt, die v.a. Möbel, Klebstoff, Reifen aber auch in größeren Betrieben Papier und Malz herstellen. Nach der Schaffung eines Solarparks zur natürlich Energiegewinnung wurde Heidenau mit dem European Energy Award ausgezeichnet. Ein Stadtpark sowie kleine Läden und Cafés laden die Bürger*innen zum gemütlichen Bummel ein, der Märchen Lebenspfad und der Barockgarten Sedlitz, die von Frankreich und Italien inspirierte Gartenanlage gilt als eine der eigenwilligsten und bekanntesten barocken Gartenanlagen Deutschlands aus der Zeit Augusts des Starken, sowie die Nähe zu Dresden machen die Stadt zu einem gern besuchten Ziel.

Barockgarten Heidenau-Großsedlitz mit Schloss
Barockgarten Heidenau-Großsedlitz mit Schloss

Aufgrund seiner günstigen Verkehrsanbindung ist Heidenau die Stadt der kurzen Wege. Straße (Autobahn A17), Bahn, Bus und Schiff sorgen für eine gute und schnelle Erreichbarkeit aller Ziele in Heidenau und von Heidenau aus. In der Nähe des Bahnhofs ein fußgängerfreundliches Stadtzentrum mit Stadthaus und Marktplatz errichtet. Das Stadthaus Heidenau ist Sitz vieler Vereine und Anlaufpunkt für Informationen zu Tourismus und individueller Freizeitgestaltung.

Weitere Links

Heidenauer Journal