29.11.2012 bis 02.12.2012

Vom ‚Winterwald’ zur Feier auf den ‚Spicher Höhen’ Mit dem Erlöschen der Lichter im Troisdorfer ‚Winterwald’ begannen die Kerzen in den ‚Spicher Höhen’ zu strahlen; sie leuchteten zu einem festlichen Abend, der den vielen Mitgliedern und Freunden des Städtepartnerschaftsvereins eine Einstimmung auf die kommenden Festtage schenken sollte…. und das Geschenk überzeugte. Dank gilt zunächst allen Mitgliedern, die sich in den Dienst der guten Sache gestellt haben und in unserer Hütte im Winterwald vielen Interessenten eine Mitgliedschaft ans Herz legen konnten. Die unmittelbare Nähe zu einem attraktiven Eierpunsch-/ Glühweinstand tat das ihre und brachte uns den erhofften Zuspruch. Vorsitzender Manfred Catrin hielt in seiner Begrüßungsrede einen Rückblick auf die erfolgreichen Begegnungen in und mit unseren Partnerstädten, dankte den Mitgliedern vor allem für die Bereitschaft, Gäste aufzunehmen, wünschte der vorweihnachtlichen Feier einen harmonischen Verlauf und schloss mit den guten Wünschen für die Festtage und Wohlergehen in 2013. Auf seine musikalische Reise um die Welt nahm uns das Spicher Mandolinenensemble mit und krönte seinen Auftritt mit dem fröhlichen „Jingle Bells“. Der Brief des Pächters Ibrahim über die Vorfälle in Bethlehems Stall traf bei aller Heiterkeit den Kern der Weihnachtsbotschaft. Für die Gaumenfreuden war Restaurantchef John mit seiner Mannschaft verantwortlich. Sein reichhaltiges Buffet mit erlesenen Kostbarkeiten ließ keine Wünsche offen und selbst der „Schlussläufer“ am Buffet konnte herzhaft zugreifen. Der Weihnachtsmann übertraf sich in diesem Jahr selbst; mit fröhlichen Worten in unnachahmlicher Versform ließ er uns noch einmal die besonderen Ereignisse aus dem Vereinsleben hören, sprach auch den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Dank aus und überreichte jedem einzelnen als Dankeschön einen Christstollen. Der Männerchor Eschmar setzte dann einen besonderen Glanzpunkt, zusammen mit der charmanten Solistin Jana Heryanova Ryklova sang er sich in die Herzen der Festversammlung und leitete über zu einem harmonischen Ausklang des Abends. So gestärkt dürfen wir uns auf das ereignisreiche 2013 freuen.
Unseren Mitgliedern, Freunden und unserer Stadt Troisdorf wünschen wir friedvolle und gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch in das Neue Jahr, Im Namen des Vorstandes Manfred Catrin
Theo Lettmann